bauleitplanung

B-Plan Nr. 22 "Fußgängerhängeseilbrücke"


B-Plan Nr.: 22 „Fußgängerhängeseilbrücke Matthias-Schmidt-Berg“
der Stadt Braunlage OT St. Andreasberg im dargestellten Geltungsbereich

hier: Planverfahren gemäß § 3 Abs. 1  Baugesetzbuch (BauGB)

Der Rat der Stadt Braunlage hat in seiner Sitzung am 23.03.2021 beschlossen, den B-Plan Nr.: 22 „Fußgängerhängeseilbrücke Matthias-Schmidt-Berg“ der Stadt Braunlage OT St. Andreasberg aufzustellen mit dem Ziel, im Bereich des Matthias-Schmidt-Berges und des Beerberges am Ortsrand der Ortslage St. Andreasberg die touristischen Strukturen zu ergänzen und auszubauen.

Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB erfolgt die öffentliche Darlegung der allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung durch Auslegung des Bauleitplanes zur Einsichtnahmeim Rathaus der Stadt Braunlage, Herzog- Johann- Albrecht- Str. 2, im Bauamt, 2. Hintereingang, während der Dienststunden (montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr oder nach Vereinbarung)

                   in der Zeit vom 29.07.2022 bis einschließlich 29.08.2022

Außerdem stehen die Planunterlagen auf der Homepage der Stadt Braunlage auf der Seite

https://www.braunlage.city/wirtschaft-bauen/oertliches-baurecht/beteiligung-der-oeffentlichkeit-und-beteiligung-der-traeger-oeffentlicher-belange/

    sowie unter    

https://uvp.niedersachsen.de

zum Download bereit.

Auf Wunsch werden der interessierten Öffentlichkeit während der Auslegungsfrist auch Informationen über die allgemeinen Ziele, Zwecke und voraussichtlichen Auswirkungen der Planung gegeben. Während dieser Zeit können Äußerungen vorgebracht bzw. bei der Stadt Braunlage schriftlich eingereicht werden.


gez. Langer

Gebietsabgrenzung